» Sitemap
» Impressum

vergrößernde Sehilfen

Leselupe

Die Verwendung einer Leselupe in Verbindung mit einer speziell abgestimmten Brille erlaubt in vielen Fällen eine bessere Leseentfernung.

Da die Kombination Lupe/ Brille/ Auge ein komplexes optisches System darstellt, ist es normalerweise unmöglich, für einen Sehschwachen eine Lupe 'mal so mitzubringen'.

Blick durch die Lesebrille

  • das Objekt muß sich im Brennpunkt der Nahkorrektion befinden

Blick durch die Lesebrille mit Lupe

  • die Lupe bildet das Objekt in den Brennpunkt der Nahkorrektion ab
  • die Brille muß entweder schwächer als eine normale Nahbrille sein oder der Betrachtungsabstand muß verkürzt werden

Javascript empfohlen